Doppelschwein

Wir sind Schweine und geh'n gerne Wandern

Schweine im Brexit

Die Schweine haben einen Ausflug nach London gemacht. Trotz des drohenden Brexit konnten sie unbehelligt einreisen.

  • Endlich wieder unterwegs: Die Schweine landen in Heathrow.
     Endlich wieder unterwegs: Die Schweine landen in Heathrow.
  • Bei den Gastgebern verbringen die Schweine einen lustigen Abend.
     Bei den Gastgebern verbringen die Schweine einen lustigen Abend.
  • Morgens geht es auf den Herne Hill Market, um Wurzelgemüse zu erwerben.
     Morgens geht es auf den Herne Hill Market, um Wurzelgemüse zu erwerben.
  • Dort treffen die Schweine Amy, the sheep, die dort Gras kaufen will.
     Dort treffen die Schweine Amy, the sheep, die dort Gras kaufen will.
  • Später gehen die Schweine ins Naturkundemuseum.
     Später gehen die Schweine ins Naturkundemuseum.
  • Der Mann hat keine Haare auf dem Kopf, aber viele im Gesicht.
     Der Mann hat keine Haare auf dem Kopf, aber viele im Gesicht.
  • Ob das mit der Wahrheit wohl so stimmt? Ist wahrscheinlich ein Marketing-Gag.
     Ob das mit der Wahrheit wohl so stimmt? Ist wahrscheinlich ein Marketing-Gag.
  • Aussicht auf die Thames und Tower Bridge: Schweine beeindruckt!
     Aussicht auf die Thames und Tower Bridge: Schweine beeindruckt!
  • Tropischer Regenwald auf dem Walkie-Talkie
     Tropischer Regenwald auf dem Walkie-Talkie

Alle Schweine in Titting

Die Schweine haben ihren Sommerurlaub in Titting verbracht. Natürlich auf dem Bauernhof. Dort gab es jeden Tag Variationen von Kartoffeln.

  • Die Schweine an der Anlauter. Hier heißt's "Grüß Gott!" 
  • Die Schweine Grüßen Gott. 
  • Diesmal sind Fernando, Maria, Schwein und Schwein (i.Uhrz. v.l.o.) mit dabei. 
  • Es sei alles so ordentlich in Bayern. An der örtlichen Burg ist leider fast alles kaputt. 
  • Die anderen Schweine haben gerade eine Anwendung (Fango). 
  • Das ist den Schweinen aber zu ekelig. Lieber wandern an der Altmühl. 
  • Da können wir schon einen Blick auf die Willibaldsburg werfen! 
  • Die Schweine besichtigen zunächst die City von Eichstätt. 
  • Heute gibt es Fisch. 
  • Verwunderung, da niemand in der Rüstung wohnt.  
  • Die Schweine fragen ein dickes Kind nach dem nächsten Eiscafé. 
  • Es gibt einen Kartoffelbecher (mit Zwiebel) und Kartoffelpü-Eis. 
  • Im Garten der Willibaldsburg gibt es keine Kartoffeln. 
  • Dafür eine tolle Aussicht auf die berühmten Kartoffelgärten von Eichstätt. 
  • Am heißesten Tag sind die Schweine wieder wandern. 
  • Schweine platt. 
  • Da hilft nur ein Kopfsprung ins kühle Nass. 
  • Maria übt für ihr Seepferdchen. 
  • Am nächsten Tag: Weißenburg in Bayern heißt die Schweine willkommen. 
  • Nach der Stadtbesichtigung geht es rauf zur Wülzburg. 
  • Schlechtes Wetter heute.  
  • Freundlich werden die Schweine im Burghof empfangen. 
  • Die Schweine wandern mal nach rechts über die Altmühl ... 
  • ... und dann mal nach links. 
  • Es gibt hier auch ein Kastell am Limes. Sieht aus wie das in Deutz. 
  • Hier noch mal alle Schweine zusammen! 

Essen für die Schweine

Die Schweine haben für die Schweine einen neuen Futterautomaten installiert. Schon nach einem halben Tag konnten alle Richtfest feiern.

  • Die Schweine haben immer Hunger. Dauernd könnten sie was essen.
     Die Schweine haben immer Hunger. Dauernd könnten sie was essen.
  • Fernando macht schon mal "Sitz", es könnte ja was zu essen geben.
     Fernando macht schon mal "Sitz", es könnte ja was zu essen geben.
  • So sieht das Innenleben des Automaten aus. Passt viel rein!
     So sieht das Innenleben des Automaten aus. Passt viel rein!
  • Die Schweine schlagen vor, Kartoffeln einzufüllen.
     Die Schweine schlagen vor, Kartoffeln einzufüllen.
  • Der Richtkranz ist auch schon da!
     Der Richtkranz ist auch schon da!
  • Richtfest! Alles ist fertig aufgestellt. Die Schweine geben den Startschuss.
     Richtfest! Alles ist fertig aufgestellt. Die Schweine geben den Startschuss.
  • Da geht auch direkt eine Klappe auf, und es schmeckt köstlich!
     Da geht auch direkt eine Klappe auf, und es schmeckt köstlich!
  • Maria bedankt sich bei den Schweinen.
     Maria bedankt sich bei den Schweinen.
  • In der Abendsonne fahren die Schweine noch eine Runde mit dem Richtkranz.
     In der Abendsonne fahren die Schweine noch eine Runde mit dem Richtkranz.

Seiten